Dr. Marília Jöhnk

Post-Gedächtnis und Lyrik in Spanien [Gastvortrag]

Post-Gedächtnis und Lyrik in Spanien

Einladung zum Gastvortrag La Guerra Civil y la memoria en la poesía española reciente

Vortrag von Prof. Dr. José Jurado Morales (Universidad de Cádiz), spanisch-deutsch, am 14. Juni von 16 bis 18 Uhr c.t., Goethe-Universität Frankfurt, IG 0.251

Co-Organisation: Prof. Dr. Verena Dolle (Gießen)

Der Vortrag basiert auf der kürzlich erschienenen und mit dem renommierten Manuel Alvar-Preis ausgezeichneten Monografie Soldados y padres. De guerra, memoria y poesía des andalusischen Literaturwissenschaftlers. In dieser beschäftigt sich José Jurado Morales mit dem Spanischen Bürgerkrieg und dem Post-Gedächtnis (postmemory) der Lyrik.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Interesse verschicke ich gerne die Gedichte, um die es vorrangig gehen wird.

Links

Veranstaltungsplakat

Website José Jurado Morales

Beschreibung Vortrag Uni Gießen

Weitere Beiträge lesen